Company Logo

Bitte vormerken:    WANN + WAS + WO

Leipziger Buchmesse ist leider gecancelt!!!         

Do  14.03.2020   13.00 Uhr   Buchvorstellung bei „Leipzig liest“. -
Die LEIPZIGER BUCHMESSE   

Do  26.03.2020   19.00 Uhr   Buchvorstellung und Lesung  -  Stadtbezirksbibliothek „Mark Twain“

So  29.03.2020.  10.30 Uhr   DAS HÄSSLICHE JUNGE ENTLEIN  -
Die BeWEGUNGSEBENE.
   

So  26.04.2020.  10.30 Uhr   DIE PRINZESSIN AUF DER ERBSE  -
Die BeWEGUNGSEBENE

SockenKofferTheater  für Leute ab 4  

 

von und mit Birgit Letze-Funke und Annette Kittlas (Klavier/Gitarre)

 

DIE PRINZESSIN AUF DER ERBSE

+++

DAS HÄSSLICHE JUNGE ENTLEIN

 

KOMMT GANZ DICHT HERAN UND SPIELT MIT!

 

Wir kommen mit dem SockenKofferTheater und unseren

KleinKunst-Programmen sehr gerne auch zu Ihnen!

Buchung unter: 030/ 40 782 171 oder  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

FRISCH ERSCHIENEN IM SPICA-VERLAG ++ NEU im Buchhandel

Zur Hörprobe 

 

GEHEIMES FRAUENWISSEN - 

Kurzgeschichten über die Liebe und andere Schwachstellen

mit zauberhaften 

Illustrationen von Antje Püpke

 

 

+++

 MÄRCHEN für GROSSE und die ganze Familie:

DES KAISERS NEUE KLEIDER  

RUMPELSTILZCHEN

DIE PRINZESSIN AUF DER ERBSE

nach Motiven von H.Ch. Andersen und Gebr. Grimm

aufgeschrieben und vorgetragen von

Birgit Letze-Funke  

am Klavier begleitet von Annette Kittlas

+++

 

Künstlergruppe VORTRAGSKUNST 

Asuka Tovazzi (T e n o r + Schauspieler) +

Birgit Letze-Funke (Autorin + Regisseurin + Schauspielerin)

  

BERLINER LIEDER - Dialekt und jutet Liedjut         

Verpassen Sie nicht, wenn Reinbert am Klavier die humorvollen, manchmal melancholischen Töne des Hans-Werner Palutzke - mit „K“! - musikalisch untermauert.
Gönnen Sie sich ein Stück Berliner Dialekt und jutet Liedjut,
gewürzt mit Texten von Birgit Letze-Funke, einer Prise Erich Kästner und einer Schippe Volksmund mittenmang!

 

mit dem Tenor und Schauspieler Asuka Tovazzi als Hans-Werner Palutzke und seinem Pianisten Matthias Lange als Reinbert

Programmgestaltung/Regie/Zwischentexte: Birgit Letze-Funke 

SCHMALZ ZUM KAFFE

Freuen Sie sich auf ausgesuchte Perlen beliebter Operettenmelodien von Katscher, Lehár oder Mackleben und Brühne! 

Helfen Sie dem Kaffee nochmal aus der Kanne, bevor Hans-Werner Palutzke „die Herzen der stolzesten Frauen“ bricht… oder sich sehnlich wünscht, „man müsste nochmal zwanzig sein“ -