Company Logo

1990-1995


seit    1993

Theaterhochschule „Hans Otto“ Leipzig
Abschluß: Diplom – Theaterwissenschaftler

freie Regisseurin und Schauspielerin  
Arbeiten am Kleist-Theater FF/O,bagage Theater Junge Welt Leipzig, Theater unterm Dach Berlin, Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen,
Lehrerfortbildungskurse, Theater-Workshops für Kinder u. Jugendliche


 


Inszenierungen seit 1993

2017 PRINZESSIN AUF DER ERBSE aus dem SockenKofferTheater

(eig. Stückfassung nach H.C.Andersen - freie Produktion BLF) ++ 2017 DAS HÄSSLICHE JUNGE ENTLEIN (eig. Stückfassung nach H.C.Andersen) – Inszenierung zum 3. Kinder-Saal-Winter des Freizeitforum Berlin Marzahn ++ 2017 SCHMALZ ZUM KAFFE – Palutzke-Programm (freie Produktion mit VORTRAGSKUNST) ++ 2016 DAS HÄSSLICHE JUNGE ENTLEIN aus dem SockenKofferTheater (eig. Stückfassung nach H.C.Andersen - freie Produktion BLF) ++ 2016 WILLSTE REICH WERDEN – Liederprogramm mit dem TheaterEnsemble des FFM ++ 2016 DES KAISERS NEUE KLEIDER (eig. Stückfassung nach H.C.Andersen) - Inszenierung zum 2. Kinder-Saal-Winter des Freizeitforum Berlin Marzahn ++ 2016 BERLINER LIEDER Dialekt und jutet Liedjut – Palutzke-Programm (freie Produktion mit VORTRAGSKUNST) ++ 2015 IMMER MODERN – Liederprogramm mit dem TheaterEnsemble des FFM ++ 2015 PRINZESSIN AUF DER ERBSE (eig. Stückfassung nach H.C.Andersen) – Inszenierung zum 1. Kinder-Saal-Winter des Freizeitforum Berlin Marzahn ++ 2015 SELEKTION Schreibspieltheater im Freizeitforum Marzahn in Zusammenarbeit mit der Schreibwerkstatt der Bezirkszentralbibliothek "Mark Twain" unter Leitung von Renate Zimmermann
2013
FRAU HOLLE von D. Hiemesch/ nach Grimm - Inszenierung im Freizeitforum Berlin Marzahn ++  (2016/2013/2010/2007 Wiederaufnahme EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE (nach Ch. Dickens) Insz. mit dem Musiktheater  Nobel-Popel  und Kindern der TanzZwiet Berlin ++ 2007 MÄNNER UND ANDERE IRRTÜMER (M. Bernier/M.P. Osterrieth) Burgtheater des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters Bautzen
2006 EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE (nach Ch.Dickens) Inszenierung mit dem Musiktheater Nobel-Popel ++ 2005 DIE WELLE  (eig. Stückfassung nach Roman von M. Rhue) Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen ++ 2004 JOSEPH UND MARIA (Turrini) Theater unterm Dach, Berlin ++ 2004 DIE KINDER (Bond) Schülertheater Pasteur-Gymnasium Berlin ++ 2003 ASCHENPUTTEL (F. Sommer) Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen ++ 2002/03 SHAKESPEARE-Projekt mit o. g. Schülertheater ++ 2001 DIE WELLE (eig. Stückfassung nach Roman von M. Rhue) mit o. g. Schülertheater ++ 2000 SCHNÜFFLER & CO (Quant) bagage Theater Junge Welt Leipzig ++ 1999 SONNY BOYS (Simon) Bühnenbild u. Regie Kleist-Theater FF/O ++ 1999 KARLSSON VOM DACH (Lindgren) Kleist-Theater FF/O ++ 1998 BABKI (Schipenko/UA) Kleist-Theater FF/O ++ 1998 DER TIGER (Bez/UA) Kleist-Theater FF/O ++ 1997 DER DICKSTE PINGUIN VOM POL (Hub) Kleist-Theater FF/O ++ 1996 STRATEGIE EINES SCHWEINS (Cousse) Kleist-Theater FF/O ++ 1994 LOVE LETTERS (Gurney) Bad Brüggenau ++ 1993 JOSEPH UND MARIA (Turrini) Kleines Theater Ost, Dresden ++